Fraktionsübergreifender Gruppenantrag

Wenige Tage vor der Endabstimmung im Bundestag wirbt eine Gruppe von Abgeordneten mit ihrem  Änderungsantrag zum Regierungsentwurf um Zustimmung, am Verbot fremdnütziger Forschung an Einwilligungsunfähigen festzuhalten. Hierzu gehören Ulla Schmidt, Dirk Heidenblut und Kerstin Tack (SPD), Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Uwe Schummer (CDU/CSU) und Kathrin Vogler (DIE LINKE),

pdf download: Gruppenantrag 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.